Individualschulung

Termin nach absprache

Die effizienteste Schulungsmethode ist die Individualschulung. Sie können dabei gleich einen Plan aus einem aktuellen Projekt mitnehmen oder ihren Fragenkatalog abarbeiten. Es ist am besten wenn man an einem aktuellen bzw. sinnvollen Objekt die Funktionen erlernt: Dieser Kurs ist für Anwender, die intensiver mit den Funktionen arbeiten wollen. Weiters wird den Teilnehmern ein tieferes Verständnis für die Werkzeuge FEM/FEA-Berechnungen, Motion, Photorendering sowie CAM vermittelt.

Weitere Informationen zur Individualschulung

Schulung wird nach Absprache speziell auf die Bedürfnisse der
Schulungsteilnehmer zugeschnitten.
3.5 Lektionen
1 Pers. 390.-
2 Pers.* 490.-
3 Pers.* 590.- 
4 Pers.* 690.- 
5 Pers.* 750.- 

* aus der selben Firma
Wartungsnehmer erhalten 10% Rabatt
Während dem Kurs werden Ihre Fragen,
Probleme bearbeitet und gelöst.
Jeder Teilnehmer erhält (auf Wunsch) ein offizielles
Zw3D-CAD Schulungszertifikat
Kursort: MegaCAD-Center (Schweiz) GmbH
8165 Oberweningen

Teil 1) Einführungskurs

Datum: 8.1.2019 | 5.2. | 5.3. | 2.4. | 2.5. | 4.6. | 3.7. | 6.8. | 3.9. | 1.10. | 5.11. | 3.12.

Hier lernen Sie die grundlegende Funktions- und Bedienungsphilosophie. Von den Grundeinstellungen bis zum zeichnen und ändern einer Skizze. Die wichtigen Constraints beziehungsweise geometrische Beziehungen sowie das parametrische Skizzieren sind wichtige Informationen im weiteren Kursverlauf. Weiters wird die feature basierende Konstruktionstechnologie erläutert, was der Unterschied zwischen angewandten und normalen Features ist und wie eine 2D-Zeichnung abgeleitet wird:Grundlagen der 3D Bauteilmodelierung “ Skizzenbeziehungen und Gleichungen “ Skizzenanalyse “ Lineare Austragung “ Formschrägen “ Erstellen von Rechteck-, Kreismustern “ Rotationskörper “ Direct Modeling “ Bohrungen, Schnitte und Gewinde “ Verrundungen und Fasen “ Baugruppen: Zusammenbau, Beziehungen, Bewegung, Kollisionsprüfung “ 2D-Zeichnungsableitung mit Schnitten, Details, Bemassung etc.

Teil 2) Vertiefungskurs

Datum: 9.1.2019 | 6.2. | 6.3. | 3.4. | 3.5. | 5.6 | 4.7. | 7.8. | 4.9. | 2.10. | 6.11. | 4.12.

Hier lernen Sie wie man die komplexeren Funktionen anwendet. Stichworte sind unter anderem: Implementierung von assoziativen Stücklisten inkl. Positionsnummern, Kinematik, Kollosionskontrollen im Zusammenbau von Baugruppen, Blechabwicklungsmodul, Erstellen von 3D-Skizzen “ Sweepkörper “ Helixkörper und Federn “ Loftkörper mit Leitkurven “ Freiformflächen “ Skalieren und Spiegeln “ Kinematische Bewegungsanalyse “ Explosionszeichnung mit Explosionspfaden “ Topologiemuster in Baugruppen “ Konfigurationen/Varianten “ Stücklisten “ Blechfunktionen “ 2DZeichnungsableitung von Konfigurationen, Explosionen,Blechabwicklung “ Erzeugung von 3D PDF-Dateien inkl. Animation.

Kosten und weitere Infos:

Kosten pro Teilnehmer für einen Teil: SFr. 390.-
Einführungskurs + Vertiefungskurs: SFr. 690.-
 
Weitere Infos:
– Schulungsort: MegaCAD-Center GmbH, ZW3DCAD-Schulungsraum 2, Chlupfwisstrasse 31, 8165 Oberweningen
– Schulungsdauer pro Teil: 13:15 – 16:45 Uhr
– Anmeldung spätestens zwei Tage vor Schulungsbegin.
– Bei Anmeldung einer Firma mit mehreren Personen gilt der Schulungspreis plus SFr. 40.- pro weitere Person und Teil.
  Beispiel: Es kommt eine Firma mit vier Personen so bezahlt die 1. Person 390.- und jede weitere 40.-, macht Total SFr. 510.-